Konz­ert „The Entertainer“

Am let­zten Tag des März ging unser Konz­ert unter dem Titel „The Enter­tainer“ über die Bühne. Mit stim­mge­waltiger Unter­stützung von „Buzgi“ Michael Buchacher wurde ein Streifzug durch die zeit­gemäße Blas­musik geboten. Von Ste­vie Won­der über Udo Jür­gens bis hin zu Jan de Haan reichte die musikalis­che Palette, die die Zuhörer am Ende zu Stand­ing Ova­tions begeis­tert hat. Wir bedanken uns bei allen Konz­ertbe­such­ern für ihr Kom­men. Beson­ders bedanken wir uns bei Buzgi, Gitar­rist Michael und bei Mod­er­a­tor Ger­hard Benigni.

Konz­ert „The Entertainer“

Am 31. März findet um 16 Uhr im Con­gress Cen­ter Vil­lach das Jahreskonz­ert der Stadtkapelle Vil­lach statt. Als musikalis­chen Gast kon­nten wir „Buzgi“ Michael Buchacher, den Enter­tainer aus dem Gail­tal, gewin­nen. Durch das Pro­gramm führt uns mit bewährtem Wortsinn Ger­hard Benigni.

Tick­ets: Abend­kassa € 17; – /​Vorverkauf € 15; – /​Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ermäßigt € 10; – .

Tick­ets bestellen: — Tel.: 06504298883 (Kathi Kofler)

Tick­ets sind auch im Büro des Stadt­mar­ket­ing Vil­lach, Hans-​Gasser-​Platz 5 erhältlich. (Öff­nungszeiten Mon­tag bis Fre­itag 816:30 Uhr)

Kirch­enenkonz­erte und Jahresabschlussfeier

Am 30. Novem­ber und 1. Dezem­ber hat die Stadtkapelle Vil­lach Konz­erte in der röm.-kath. Kirche in Völk­endorf und in der evan­ge­lis­chen Kirche am Stadt­park gegeben. Gemein­sam mit den bei­den Pfar­ren und dem Lions Club Vil­lach ist der Rein­er­lös der bei­den Ver­anstal­tun­gen für die 6-​jährige Celina zugute gekom­men, die medi­zinis­che Heil­be­helfe drin­gend benötigt. Unter dem Motto“ Mit Trompe­ten und Posaunen jauchzet“ wurde Musik von Bach, Sibelius, A. L. Web­ber u. a. gespielt, ebenso wurde klas­sis­che Orgel­musik geboten. Nach dem zweiten Konz­ert ging es ins Vere­inslokal um den musikalis­chen Jahresab­schluss mit einem gemütlichen Beisam­men­sein zu bege­hen. Als Ehren­gast war der Bezirk­sob­mann des Kärnt­ner Blas­musikver­ban­des Willi Hafner ein­ge­laden, der für 20 Jahre Funk­tionärstätigkeit Edel­traud Hafner mit dem Ver­di­en­stkreuz in Sil­ber des Kärnt­ner Blas­musikver­ban­des aus­geze­ich­net hat. Rudi Loser hat das Ver­di­en­stabze­ichen in Sil­ber für 40 Jahre Mit­glied­schaft beim Kärnt­ner Blas­musikver­band über­re­icht bekom­men. Obmann Gün­ter Zieger hat Kathi Küntzel und Mar­tin Brand­stät­ter für mehr als 10 Jahre musizieren bei der EMV Stadtkapelle Vil­lach gedankt. Gemütliches Beisam­men­sein hat das Musik­jahr 2018 abgeschlossen.

Über­gabe der gesam­melten Spenden mit dem Lions Club Villach

Am 13.12. haben wir gemein­sam mit dem Lions Club Vil­lach der kleinen Celina ein Kuvert mit den Spenden aus den bei­den Kirchenkonz­erten übergeben kön­nen. Mit dabei auch Doris und Karo von der Kärnt­ner Tri­olo­gie, die den Spenden­be­trag dankenswert­er­weise auf einen run­den Betrag aufge­stockt haben. Her­zlichen Dank auch an die röm.-kath. Kirche Völk­endorf mit Pfar­rer Mag. Kurt Gat­terer und die Evan­ge­lis­che Kirche am Stadt­park mit Pfar­rerin DI(FH) Mag. Astrid Körner. Wir wün­schen Celina und ihrer Fam­i­lie ein fro­hes Weihnachtsfest!

Mit Posaunen und Trompe­ten jauchzet — Kirchenkonz­erte am 30. Novem­ber und 1. Dezember

Unter diesem Titel wird von der Stadtkapelle Vil­lach gemein­sam mit Mar­tin Lehmann und Orthulf Prun­ner an der Orgel in zwei Konz­erten klas­sis­che Musik zur begin­nen­den Adventzeit geboten. Die Ver­anstal­tun­gen kom­men in Koop­er­a­tion mit dem Lions Club Vil­lach einem kar­i­ta­tiven Zweck zu Gute. Nach dem Konz­ert gibt es in gemütlicher Ath­mo­sphäre vor den Kirchen warme Getränke und kleine Imbisse und die Möglichkeit mit einem ruhi­gen Gespräch die still­ste Zeit des Jahres zu beginnen.

„Mit ihrer Spende unter­stützen Sie Celina, ein beza­ubern­des 6-​Jähriges Zwill­ingsmäd­chen aus Land­skron, welches seit Ihrer Geburt kör­per­lich lei­der stark beein­trächtigt ist. Mit dem Geld ermöglichen Sie die Anschaf­fung drin­gend erforder­licher Heil­be­helfe und ermöglichen notwendige Oper­a­tio­nen, damit Celina hof­fentlich bald selb­ständig gehen kann. Danke für Ihren wertvollen Beitrag für ein besseres Leben auf eige­nen Beinen von CELINA!“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen